Dresden im Frühjahr 2020 – Menschen

Dresden im Frühjahr 2020 – Menschen

Lebensmittel einzukaufen, ist eine der zulässigen Ausnahmen vom Gebot zu Hause zu bleiben, das im Rahmen der Allgemeinverfügung zur Bekämpfung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 im Frühjahr 2020 in Dresden erlassen wurde.

Nach der in den vergangenen Wochen entstandenen Fotoserie, die die nahezu menschenleeren Plätze der Stadt Dresden dokumentiert, zeigt die folgende Serie eine Reihe von Portraits von Menschen, die während ihrer Besorgungen auf dem Wochenmarkt an der Lingnerallee Schutzmasken tragen und damit einer Auflage der Stadt für Besucher des Marktes nachkommen.

Dresden, Frühjahr 2020, Corona, Pandemie, Menschen, Marktbesucher mit Maske

Dresden 2020: Besucherinnen des Marktes an der Lingnerallee

> zur Fotoserie